visitnorway.de

Einleitung

Ziel des Redaktionshandbuches: einheitliche und feststehende Schreibweise für visitnorway-Inhalte. Alle, die für VN schreiben, sollen auf die gleiche Weise arbeiten, um VN ein einheitliches Äußeres zu geben. Überschriften, Abstände, Eigennamen usw. müssen z.B. immer auf die gleiche Weise geschrieben werden. Das Redaktionshandbuch steht unter ständiger Weiterentwicklung (dynamisches Handbuch).

Organisation

Redaktionsmeetings: wöchentlich oder wann immer die Redaktion den Bedarf hat. Ziel der Meetings: Zusammenfassen des Getanen der vergangenen Woche und Planung der nächsten Woche. Tipp: Nachschauen welche die meistgelesenen Seiten der vergangenen Woche waren. Internationale Redaktionsmeetings werden 3 bis 4 Mal pro Jahr abgehalten (Workshops und Erfahrungsaustausch).

Inhaltliche Ziele

Inhaltliche Ziele VN: Reiselust beim User wecken und Verkaufsmöglichkeiten für unsere Partner und Anbieter schaffen. VN soll Norwegen als Touristendestination profilieren, das Profil/die Marke unterstützen und ein möglichst kompletter Produktkatalog für den Tourismus sein. VN soll möglichst vollständige und glaubwürdige Informationen über Norwegen als Reiseziel enthalten.

Artikel und Schreibstil

Der Schreibstil auf VN soll möglichst den zentralen Werten Norwegens folgen („frisk“, authentisch, freundlich, innovativ, „utforskende“, ungezwungen, ehrlich). Die Redakteure sollen versuchen, einen direkten Ton beizubehalten und immer ehrlich sein. Aktivitäten und Destinationen sollen auf VN als das vermarktet werden, was sie wirklich sind. Keine Orte oder Aktivitäten sind „perfect for everyone no matter who you are“!

Der Schreibstil soll dem Internet angepasst sein – kurze, aktive Sätze. Aufbau der Artikel: die wichtigsten Informationen immer zuerst. Es sollte nach Möglichkeit eine wesentliche Aussage pro Satz und ein Thema pro Abschnitt präsentiert werden. Die Überschrift und der Vorspann eines jeden Artikels sollten für Suchmaschinen optimiert sein (s.u.).

Artikel sollen

–          ehrlich und präzise sein.

–          relevant sein für unsere Kunden. (siehe Personenbeschreibungen am Ende des Handbuches)

–          aktuell sein und dem Leser die Frage „was bedeutet das für mich?“ beantworten.

–          dem Leser die Möglichkeit zur Identifikation geben. Verwendung von Zitaten ist sehr willkommen.

–          Zwischentitel haben.

Suchmaschinen-Optimierung

Damit eine Suchmaschine einen Artikel findet, müssen zahlreiche Bedingungen erfüllt sein (siehe eigenes Dokument „Suchmaschinenoptimierung“).

Die ersten 25 Worte einer Internetseite sind für Suchmaschinen besonders wichtig. Die optimale Seitengröße liegt bei ca. 250 Worten.

Wenn man einen Artikel geschrieben und auf einen externen Anbieter verlinkt hat, sollte man diesen Anbieter stets kontaktieren und darum bitten, dass er seinerseits einen link zu VN setzt. Je mehr Seiten auf VN verlinken, desto wertvoller ist die Seite für Suchmaschinen.

Beim Publizieren eines Artikels stets relevante Begriffe in das Description-Feld in den Dynamischen Eigenschaften einlegen. Dies gilt vor allem für Ortsnamen mit den Buchstaben æ, ø oder å. Bei einem Artikel über Ålesund also sowohl Aalesund als auch Alesund in dieses Feld eintragen.

Schreibregeln für visitnorway.de

Richtig Falsch
Überschriften und ingress Überschriften sollten möglichst nicht länger als eine Zeile sein, maximal zwei. Überschriften sollen keine Ausrufezeichen, Fragezeichen, Bindestriche oder Punkte enthalten.Der Ingress darf maximal 150 Zeichen inklusive Leerzeichen lang sein.
Sprache
Wir kommunizieren nicht in mündlicher Sprache:
In der Touristeninformation gibt es Broschüren. In der Touristeninformation gibt’s Broschüren.
Vorspann
Jeder Vorspann sollte nur 150 Zeichen lang sein, damit der gesamte Text sowohl auf einer Sektions- als auch auf einer Subsektionsseite sichtbar ist. Sollte dies nicht möglich sein, muss zumindest der sichtbare Text in sich Sinn machen.
Zahlen
Zahlen schreiben wir von eins bis zwölf mit Buchstaben und ab 13 und größer mit Ziffern.Der Gebrauch von Zahlen muss konsequent sein:

von 3 bis 14

von drei bis 14
Abkürzungen
Abkürzungen sollen in Artikeln nicht verwendet werden.Ausnahme:
In Tabellen können Abkürzungen verwendet werden.
Kilometersechs Prozent
km
6 %
Datumsangaben
Bitte 30. September 2007 schreiben
EigennamenFjord ist inzwischen zu einem deutschen Wort geworden – wir schreiben also der Sognefjord, der Hardangerfjord usw.
Geografische Namen schreiben wir auf Norwegisch – dahinter in Klammern der (falls vorhanden) deutsche Name oder – fast noch besser – eine deutsche Erklärung hintenan Prekestolen (der Predigtstuhl) – eine Felskanzel am Lysefjordder Jostedalsbreen GletscherNordkapp (das Nordkap)Ålesund
Prekestolen
der Jostedal GletscherAalesund
Andere Namen
(Festivals, Museen und ähnliches) werden in der Regel auf Deutsch geschrieben.Namen dürfen auf  Norwegisch geschrieben werden, wenn sie selbsterklärend sind, z.B. Pers Fjord Hotell oder Kjells Camping
NationalgalerieInternationales Festival Bergen 
Nasjonalgalleriet (die Nationalgalerie)
Festspillene i Bergen
Distanzangaben
Distanzangaben werden ganz ausgeschrieben (Kilometer) – keine Abkürzungen verwenden (km).Ausnahme: Tabellen
 

Verwendung von Bildern

Es sollen Bilder verwendet werden, die das Profil Norwegens unterstützen. Der übergeordnet verantwortliche Bildredakteur sitzt im Hauptbüro in Oslo und muss auf den internationalen Seiten verwendete Bilder absegnen. Bildrechte müssen immer mit angegeben werden.

Verwendung von links

Links im Text: blaue Unterstreichung

Links sollten möglichst immer am Ende eines Satzes stehen, niemals als erstes oder zweites Wort.

Immer (na ja, fast immer) daran erinnern: „links schreiben, rechts verlinken”

Links immer mit Exittracking einlegen.

Ein link sollte ein Wort sein, das natürlich im Satz fließt. Ist Link eine url-Adresse, das www. nicht mitschreiben!

Niemals Linktexte wie „Hier klicken“ verwenden. Ein Linktext sollte entweder beschreibend oder eine Internetadresse sein.

Kommerz und Variation

Visitnorway-Redakteure haben das Recht selbst zu entscheiden, über was Sie schreiben möchten und wann sie dies tun. Das Bestreben sollte es sein, einen guten Mix aus verkauften Artikeln und selbst initiierten Artikeln zu haben. Elementar: Inhaltliche Variation anstreben, damit nicht alle Artikel auf einer Sektionsseite von z.B. Natur oder Skifahren handeln.

 Zielgruppe

Alle unsere Artikel müssen auf unsere Kunden zugeschrieben sein. Um die Arbeit an den Texten dahingehend etwas zu erleichtern, haben wir uns fünf VN-User und Norwegen-Touristen ausgedacht. Ein jeder Artikel, der für VN geschrieben wird, sollte sich an einen oder mehrere der auf den folgenden Seiten beschriebenen Besucher richten.

Gewünschte Schreibweisen – einzelne Fälle

Touristinformation – nicht Touristeninformation

Telemarkskanal – nicht Telemarkkanal

fantastisch – nicht phantastisch